Rosenium Aktuell
Die Heimzeitung für Ereignisse rund um die Rosenium GmbH
Allgemeines


Zum Archiv
Einweihung Waldkirchen 15.07.2018 von Rudi Demont

Waldkirchen. Schon in der kurzen Zeit seines Bestehens herrscht reger Betrieb im Rosenium Waldkirchen. Bereits 2/3 aller verfügbaren 48 Plätze sind belegt. Nun erhielt das Haus auch seinen kirchlichen Segen. Aus diesem Anlass konnte Roseniumgeschäftsführer Dr. Siegfried Schmidbauer viele Ehrengäste im Haus begrüßen. Sein Credo anlässlich der Begrüßsrederede ist das bekannte Motto der Rosenium GmbH: „Der Mensch fühlt sich wohl wenn er in der Heimat ist.“ Alle Roseniumhäuser sind nach diese ... mehr

Eine Aufgabe haben, gibt dem Leben einen Sinn 05.07.2018 von Rudi Demont

Lackenhäuser. Der bekannte Dichter Adalbert Stifter weilte öfters im Rosenberger Gut in Lackenhäuser. Seit 2011 ist das Rosenberger Gut ein Roseniumhaus. An Stifter erinnert ein kleines Stiftermuseum, dass während den Umbauarbeiten am Gut ein modernes informatives Gesicht erhielt. ... mehr

Der Beruf der Altenpflege bietet vielfältige Möglichkeiten 02.04.2018 von Rudi Demont

Spiegelau: Wir werden immer älter. Die Medizin hat zwar große Fortschritte gemacht, aber trotzdem können wir im Alter nicht sicher sein, dass wir 100 % gesund bleiben. Infolgedessen werden immer mehr Menschen benötigt, die den Beruf der Altenpflege ausüben. Sie unterstützen uns im Alter, damit die noch vorhandenen geistigen und körperlichen Fähigkeiten erhalten bleiben, ja gefördert werden. ... mehr

Von der Seele geschrieben 14.02.2018 von Karsta Panzner

Vielleicht haben es einige von uns gelesen und vielleicht haben sich auch einige von uns darüber geärgert – ich zumindest war ehrlich geschockt, als ich das oben besagte Interview mit Herrn Fussek in der PNP zunächst nur überflogen hatte. Zuerst wollte ich mir das gar nicht weiter antun, aber dann stolperte ich über einen Satz: Herr Fussek berichtete davon, dass ihm angeblich ein alter Mann anvertraut hätte, er habe das KZ überlebt, aber die Zustände im Altenheim seien schlimmer als alles, was er bisher erl ... mehr

Unterstützung der Pflegekräfte durch den Bundesfreiwilligendienst 16.01.2018 von Rudi Demont

Schönberg. „Der Bundesfreiwilligendienst ist ein Angebot an Frauen und Männer jeden Alters, sich außerhalb von Beruf und Schule für das Allgemeinwohl zu engagieren. Freiwilliges Engagement lohnt sich: Als Freiwillige oder Freiwilliger sammeln Sie wertvolle Lebenserfahrung. Als Einsatzstelle profitieren Sie von engagierter Unterstützung.“ - Nachzulesen auf der Homepage des Dienstes. ... mehr


Rosenium GmbH  |  Netzwerk für pflegebedürftige Menschen  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung
Ok, alles klar! Diese Webseite verwendet Cookies.
Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies ( Hier geht es zur Datenschutzerklärung ).