Rosenium Aktuell
Die Heimzeitung für Ereignisse rund um die Rosenium GmbH
Fürstenstein


Zur Übersicht   |   Zum Archiv 07.05.2018

Der gestohlene Maibaum

von Dominique Balley

Eine Woche vor dem Maifest wurde dem Rosenium Fürstenstein von Unbekannten der Maibaum gestohlen! Das Maifest zum 04.05.2018 stand somit auf der Kippe. Ein paar Stunden nach dem Verlust meldeten sich die Diebe per Telefon bei uns und forderten eine Auslöse für ca. 20 Personen - um das Maifest nicht zu gefährden und unsere lieben Bewohner nicht zu enttäuschen, willigten wir mit großer Freude ein.

Der große Tag war gekommen. Alle, Bewohner, Besucher, 1. Bürgermeister der Gemeinde Fürstenstein Herr Stephan Gawlik, Seniorenclub & Personal waren da. Sogar die Musiker Franz Bernecker und Hans Kornexl waren vor Ort.

Aber wo sind die Diebe mit unserem Maibaum? Da kamen auf schon die Freiwillige Feuerwehr von Fürstenstein und hinter ihnen her der Maibaum.

Bevor es an das Aufstellen des Maibaumes ging, bekamen die Diebe ihre Auslöse in Form von drei Kästen Bier und selbstgemachten Wurstsalat mit Semmeln.

Während unsere Diebe an die Arbeit gingen, wurden unsere Bewohner und Besucher mit selbstgemachten Torten aus unserer eigenen Küche verwöhnt.

Nachdem unser Maibaum dann endlich stand und wir musikalisch bestens unterhalten wurden, gab es zum Abschluss noch „Schweinsbratwürstl“ mit Sauerkraut und Leberkäs´ mit Kartoffelsalat.

Beim Abschied waren sich alle Gäste und Besucher, sowie die Bewohner und Personal einig, dass dieses Fest einer Wiederholung wert ist und für kommende Jahre eingeplant werden sollte.


Rosenium GmbH  |  Netzwerk für pflegebedürftige Menschen  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung
Ok, alles klar! Diese Webseite verwendet Cookies.
Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies ( Hier geht es zur Datenschutzerklärung ).