Rosenium Aktuell
Die Heimzeitung für Ereignisse rund um die Rosenium GmbH
Spiegelau


Zur Übersicht   |   Zum Archiv 18.01.2019

Eine keineswegs „Staade (Vor-) Weihnachtszeit“

von Sonja Hanke

Der ein oder andere Bastelnachmittag zur Bestückung des hauseigenen Wintermarktes Ende November leitete in diesem Jahr die Vorweihnachtszeit im Rosenium Spiegelau ein. Der Wintermarkt selbst mit seinen zahlreichen Buden bot direkt vor unserem Haus nahezu alles an, was man sich in dieser besonderen Zeit des Jahres wünschen kann.

Nach dem die Adventskränze dekoriert, die Weihnachtskarten für die Angehörigen gebastelt und die Plätzchen gebacken waren, fand am 6. Dezember die alljährliche Nikolausfeier statt. Und wie immer konnte das Geheimnis um die Person des Krampus nicht gelüftet werden.

Eine Woche später folgte ein Vormittag mit dem einstudierten Krippenspiel der Kindergartenkinder aus Spiegelau, die sich immer gerne Zeit für unsere Senioren nehmen.

Und dem Schönen nicht genug folgte nachmittags stimmungsvoll gestaltet die Bewohner-Weihnachtsfeier von Kreisheimatpfleger Karl-Heinz Reimeier und Diakonin Gabriele Neumann-Beiler. Als weitere Gäste konnten ebenfalls der 1. Bürgermeister Karl-Heiz Roth, die Seniorenbeauftragte Elisabeth Praus, eine Abordnung vom Frauenbund, sowie eine Abordnung von „Waidler helfen Waidler“ begrüßt werden.

Die folgende Woche begann mit einem Nachmittag umrahmt von der Stubenmusik aus Neuschönau - ein wahrer Ohrenschmaus.

Am nächsten Tag genossen die Senioren den Adventskaffee vom Frauenbund Spiegelau ebenfalls mit einem Alleinunterhalter.

Die liebevoll individuell für jeden Bewohner gestalten Bilder für jedes Zimmer waren bei der Bescherung am Hl. Abend der krönende Abschluss dieser „staaden Zeit.“

Nach einem bebilderten Jahresrückblick mit den Bewohnern am 31. Dezember gings nach einem Pizza-Essen für alle mit einem bunten Silvesterfeuerwerk in das Neue Jahr 2019.


Rosenium GmbH  |  Netzwerk für pflegebedürftige Menschen  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung
Ok, alles klar! Diese Webseite verwendet Cookies.
Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies ( Hier geht es zur Datenschutzerklärung ).