Rosenium Aktuell
Die Heimzeitung für Ereignisse rund um die Rosenium GmbH
Neureichenau


Zur Übersicht   |   Zum Archiv 06.09.2019

Sommer, Sonne, schöne Zeit

von Ingrid Rudolfi

Im Mai, noch nicht ganz Sommer, wurden wir vom Seniorenclub nach Haidmühle eingeladen, wo eine Maiandacht in der „Lourdes Grotte“ von Pfarrer Kaiser gehalten wurde. Ganz feierlich ließ dieser eine seiner vielen weißen Tauben fliegen, was die Teilnehmer andächtig und mit Begeisterung verfolgten. Anschließend saßen die Haidmühler und Neureichenauer Senioren noch bei Kaffee und Kuchen zu einem gemütlichen „Ratschnachmittag“ beisammen.

Sonnenwende war im Juni, doch noch ist der Sommer, der bei uns sehr ereignisreich war, nicht vorbei. Das Sonnwendfeuer, welches aufgrund der großen Trockenheit heuer ohne Feuer, aber mit einem Grillfest und natürlich viel Musik gefeiert wurde, gehört zum Jahresablauf, genauso wie der Spaß den unsere Bewohner haben, wenn sie am Tag des Sports zuschauen können wie hunderte Teilnehmer mit hohem Tempo und großem Elan an unserem Haus vorbei zum Dreisessel starten.

Der Fronleichnamszug mit Halt an unserem Heim ist für die Senioren immer wieder etwas Besonderes. Feierlich wurde mit den anderen Gläubigen am geschmückten Altar von unserem neuen Pfarrer Emil Dragula die Messe zelebriert.

Sehr begeistert waren unsere Bewohner auch von der gemeinsamen Schifffahrt, die sie mit unseren Damen aus der Beschäftigung ab Passau auf der Donau gemacht haben. Bei Kaffee und Kuchen, mit Musik und Tanz war es nicht so schlimm, dass es geregnet hat. In geselliger Runde ging die Zeit viel zu schnell vorbei.

Leider kommt es nur noch selten vor, dass ein junger Mann aus unserer Gemeinde Pfarrer wird, darum war der Höhepunkt natürlich die Primiz Feier von Magnus Pöschl. Der Primiz Gottesdienst, der über zwei Stunden dauerte war keinem zu lang. Magnus Pöschl ließ es sich nicht nehmen bei uns im Haus den Einzelnen Primiz Segen zu geben. Vorher hielt er eine kurze Messe, um dann anschließend auf den Stationen die Bewohner einzeln zu segnen und die Primiz Karten zu verteilen.

Das waren nur einige unserer Aktivitäten, die unsere Beschäftigungsdamen und unser Personal mit den Bewohnern unternommen haben. Der Sommer ist bald vorbei, aber die Unternehmungslust unserer Bewohner nicht, deshalb lassen sich unseren guten Geister bestimmt wieder viel Neues für sie einfallen!


Rosenium GmbH  |  Netzwerk für pflegebedürftige Menschen  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung
Ok, alles klar! Diese Webseite verwendet Cookies.
Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies ( Hier geht es zur Datenschutzerklärung ).