Umfeld

Rosenium Neureichenau

Das Rosenium Neureichenau liegt direkt am Waldrand und doch in unmittelbarer Nähe zum Gemeindemittelpunkt. Zu Fuß können Kirche, Friedhof, Lebensmittelmarkt, Schuhgeschäft, Apotheke, Drogeriemarkt, Banken, Friseure und Ärzte erreicht werden. Für kleine Ausflüge in die herrliche Natur kann man direkt am Rosenium Neureichenau starten; Ruhebänke laden zum Pausieren ein.

Wer ein bisschen wandern möchte, kann den Weg bis hinauf zum Klausgupf gehen und dabei eine abwechslungsreiche Natur genießen, vorbei an saftigen Wiesen und durch schattige Waldstücke.

Für größere Ausflüge bietet die Gemeinde Neureichenau, die unmittelbar am Dreiländereck Bayern, Böhmen, Österreich liegt, herrliche Wanderwege und Ausflugsziele an. Wahrzeichen ist der Dreisessel, der im Moment einen besonders reizvollen Ausblick auf drei Länder bietet, mit dem Hochstein und dem Steinernen Meer. Fahrten in die zauberhafte Stadt Krummau in Tschechien oder die Besichtigung des in Österreich gelegenen Schwarzenbergischen Schwemmkanals, um die Geschichte der Holztrifter zu erleben, sind ebenso möglich, wie eine schöne Wanderung auf dem Adalbert-Stifter-Radweg.

Regelmäßig verkehrende Regionalbusse bringen Sie zu den unterschiedlichsten Zielen in den Landkreisen Freyung-Grafenau oder Passau, so dass Sie auch die Einkaufsstadt Waldkirchen oder die Dreiflüssestadt Passau besuchen können.

Copyright: Rosenium GmbH - Netzwerk für pflegebedürftige Menschen
> Impressum > Datenschutzerklärung > Mitarbeiterinformation
Ok, alles klar! Diese Webseite verwendet Cookies.
Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies ( Hier geht es zur Datenschutzerklärung ).