Rosenium Rosenberger Gut

Nach neun Monaten Umbauzeit öffnete das Rosenium Rosenberger Gut im September 2010 seine Pforte und ist von nun an Heimat für alte und pflegebedürftige Menschen aus der Umgebung.

Im Rosenberger Gut wurde erstmals die Möglichkeit geschaffen, dass alte und pflegebedürftige Menschen aus ländlicher Region auch durch die Mithilfe bei der Betreuung von Tieren gefördert und versorgt werden.

Das Haus bietet allen körperlich noch rüstigen Senioren ein behagliches Ambiente und die Möglichkeit, sich in die „Roseniumfamilie“ einzubringen. Dabei können sie ihren reichen Erfahrungsschatz gerne mit uns teilen.

Hier, in diesem ehemaligen Gutshof wollen wir das Landleben pflegen und alte Sitten und Gebräuche wieder aufleben lassen.

Im Rosenium "Rosenberger Gut" wollen wir die Freuden und Leiden des Lebens miteinander teilen und einfach füreinander da sein.

Nina_Schaetzl_2017.jpg
Nina Schätzl, Einrichtungs- und Pflegedienstleitung

Gerne erzähle ich Ihnen mehr über unsere Ideen und freue mich darauf Sie bei einem Besuch kennen zu lernen.

Rosenium Heimzeitung
Happy Birthday Petra
29.08.2017

Ein Fest der ganz anderen Art gab es bei uns im Rosenberger Gut. Unsere werte Reinigungskraft wurde („pssst“) 50 Jahre alt. Ganz leise und ohne ein Wort meinte sie, dieser besondere Tag geht an uns oh ... mehr

Entstehung eines Insektenhotels
09.08.2017

Da im Rosenberger Gut sehr viele Männer leben, die dazu auch noch handwerklich recht begabt sind, wagte sich unsere Betreuungskraft Simone Bernecker an ein neues Projekt mit Holz. ... mehr

"Ei" ne schöne Bescherung, oder die Frage was war zuerst, Ei oder Huhn?
17.04.2017

Ein Projekt der besonderen Art führten unsere Betreuungskräfte in Lackenhäuser gemeinsam mit den Bewohnern durch. Wir versuchten uns daran Eier auszubrüten. Natürlich von Bauern aus unserer Umgebung. ... mehr

Ostern mit Hase…
29.03.2016

… oder wo sind denn die Eier versteckt? ... mehr

Ist was Doc?
25.02.2016

… oder die etwas andere Krankenvisite. Was heißt hier Krankenvisite – das brauchen doch nur die, die krank sind! Ganz im Ernst – krank fühlte sich an diesem Tag keiner. ... mehr

Perchtentreiben
15.01.2016

Alle Jahre wieder – auch 2015 gaben sich 100 Teufel, Hexen und Perchten die Ehre, zahlreiche schaulustige Besucher durch ihre Shows und Masken zu faszinieren. ... mehr

Copyright: Rosenium GmbH - Netzwerk für pflegebedürftige Menschen > Impressum > Mitarbeiterinformation