Rosenium St. Oswald

Mit einem herzlichen “Grüß Gott“ heiße ich Sie auf unserer Homepage willkommen und danke Ihnen schon jetzt für Ihr Interesse an unserem Rosenium in St. Oswald.

Ein herausragendes Merkmal einer kleinen, überschaubaren und damit familiären Einrichtung ist die enge Verbundenheit zur Gemeinde und zur Region. Von Kindheit an bestehende persönliche Verbindungen zu Nachbarn und Bekannten bleiben für unsere Bewohnerinnen und Bewohner erhalten und können in unserem Haus sogar weiter erlebt und gepflegt werden.

Die folgende Präsentation möchte Ihnen einen ersten Überblick verschaffen, sie kann jedoch niemals ein persönliches Gespräch ersetzen.

Gerne begrüßen wir Sie in unserem Haus und beraten Sie ausführlich, um all Ihre Fragen zu beantworten.

Ein Zuhause ist nicht nur da wo du lebst,
sondern da wo du verstanden wirst.
Nadine Lang Nadine Lang – Einrichtungs- und Pflegedienstleitung
Rosenium Heimzeitung
06.03.2020

Einkaufen, weite Spaziergänge, Arztbesuche, Frisör und Fußpflege – das alles läuft während der „Corona-Zeit“ für unsere Bewohner nicht wie gewohnt ab. ... mehr

06.02.2020

Die Tafernmusik von St. Oswald, unter der Leitung von Alexander Watzl, hat unseren Bewohnern an einem Abend ein Standkonzert gegeben. Begleitet wurden die Musiker vom neuen Bürgermeister der Gemeinde ... mehr

15.11.2019

Im Rosenium St. Oswald fand für die Mitarbeiter, aber auch für die Freiwillige Feuerwehr St. Oswald und umliegende Feuerwehren eine Großübung statt. Im Vorfeld wurden natürlich alle Heimbewohner infor ... mehr

01.11.2019

Schönes Wetter, passende Musik, Festbier, Brotzeit und viel gute Laune. Bei unserer eigenen „Rosenium-Wiesen“ war alles dabei. ... mehr

06.06.2019

In Bayern gehört es traditionell dazu, dass Maibäume gestohlen werden. Da das Rosenium in ganz Niederbayern verteilt auch eigene Maibäume aufstellt, dachten sich die „Oswaidler“: Dann stehlen wir uns ... mehr

22.05.2019

Über die Einladung des Theatervereins „Klosterstadl St. Oswald“ haben sich unsere Bewohner sehr gefreut. Wir waren die ersten, die sich die Generalprobe zum Stück „Junggesellenenabschied“ im Waldgesch ... mehr

Ok, alles klar! Diese Webseite verwendet Cookies.
Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies ( Hier geht es zur Datenschutzerklärung ).