Rosenium Waldkirchen

Ein herzliches Willkommen auf der Seite des Rosenium in der Stadt Waldkirchen.

Unsere Einrichtung wurde im November 2017 eröffnet und bietet Platz für 48 Bewohnerinnen und Bewohner.

Die großzügigen Appartements und Zimmer laden Sie ein, bei uns in einer gemütlichen Atmosphäre zu wohnen, die Ihnen Geborgenheit bietet. Mit einem Citybus können Sie bequem alle markanten Punkte der Stadt Waldkirchen problemlos erreichen.

Leider können wir auch auf der besten Homepage nicht alle Vorzüge und Vorteile unserer Pflegeeinrichtung aufzählen. Wir stehen aber jederzeit für ein persönliches Gespräch gerne zur Verfügung.

Es würde uns sehr freuen, wenn Sie sich für unsere Einrichtung entscheiden würden und verbleiben bis dahin mit den besten Wünschen.

Hoffentlich bis bald.

Annette_Kern_2016.jpg Annette Kern, Einrichtungsleiterin
Kurzzeitpflegeplätze Im Rosenium Waldkirchen haben wir zwei stationäre
Pflegeplätze in Kurzzeitpflegeplätze umgewandelt.

Dieses Projekt wird aus Mitteln des bayerischen
Staatsministerium für Gesundheit und Pflege gefördert.

Reservierung unter: 08581/98470-0
Rosenium Heimzeitung
15.05.2020

Das was früher alltäglich war, ließen die Bewohner im Rosenium Waldkirchen wiederaufleben. In einer munteren Erinnerungsrunde wurde schnell die Idee gewonnen, das alte Handwerk wieder aufleben zu lass ... mehr

12.05.2020

Im Rahmen der Einzelbetreuung mit einer lieben Bewohnerin wurde sich rege über das Thema Frühlingsblumen unterhalten. Beim Blick nach draußen fiel sofort auf, dass die Wiesen ganz gelb mit Löwenzahn ü ... mehr

10.04.2020

Jede Krise hat auch etwas Gutes und das Gute wird uns allen in Erinnerung bleiben. Wir vom Rosenium in Waldkirchen bedanken uns sehr herzlich bei Sigrid Penzenstadler und Steffi Maier. ... mehr

27.01.2020

Ein seltener Besuch kündigte sich im Rosenium an. Der Heimbeirat hat gerufen und Herr Pollak kam. ... mehr

07.12.2019

Kürzlich führte uns ein Ausflug zum Link`n Hof in Riedelsbach Gemeinde Neureichenau. Der Name geht zurück auf Raimund Link, der im Jahre 1833 eine Holzhütte dort stehen hatte wo heute der Hof steht. D ... mehr

06.12.2019

Eigentlich wollte ich Arzthelferin werden, aber es war gar nicht so einfach im lokalen Bereich eine Stelle zu finden, erinnert sich Julia Kapfer. Die Arbeit mit Menschen war eigentlich mein Ziel. Desh ... mehr

Ok, alles klar! Diese Webseite verwendet Cookies.
Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies ( Hier geht es zur Datenschutzerklärung ).